Ab wann ein Rentner Steuern zahlt

Es gilt:

  • Je nach Rentenbeginn bleibt von der gesetzlichen Rente ein bestimmter Teil steuerfrei.
  • Je später das Jahr des Rentenbeginns, desto kleiner wird dieser Anteil.
  • Höchstens 50 Prozent sind es für jene, die bis Ende 2005 in Rente gegangen sind.
  • Wer erst im vergangenen Jahr Rentner geworden ist, für den sind nur noch 34 Prozent seiner Bruttorente steuerfrei.
  • Für neu hinzukommende Rentnerjahrgänge sinkt der Anteil von Jahr zu Jahr.
  • 2014 bleiben 32 Prozent der Rente steuerfrei. Personen, die im Jahr 2040 in den Ruhestand gehen, müssen ihre Rente voll versteuern.

Gerne berechnen wir Ihren steuerpflichtigen Teil der Rente und prüfen, ob Sie zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet sind.