Kein Abzug für Kosten für häusliches Arbeitszimmer bei alleinigem Zugang zur Terasse oder Garten

Kein Abzug für Kosten für häusliches Arbeitszimmer bei alleinigem Zugang zur Terasse oder Garten

 

Bekanntlich werden bereits Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer nicht berücksichtigt, wenn es ein Durchgangszimmer der Wohnung darstellt. Diese Rechtsprechung wurde nun bezüglich einem alleinigen Zugang zu Terasse oder Garten ausgeweitet (vgl. FG Baden-Württemberg, Urteil v. 2.02.2011, 7 K 2005/08).

Begründung hierfür ist, dass der Raum nicht nahezu ausschließlich beruflich genutzt werde. Eine Nutzung der Terasse oder des Gartens ist nur möglich, wenn das Arbeitszimmer zuvor durchquert wird. Die Begehung des Gartens/Terasse von Außen und nicht direkt durch die Wohnung widerspricht der Lebenserfahrung.

Weiterhin sei eine klare und eindeutige Abgrenzung der Kosten nicht möglich.

 

Dieses Urteil stellt eine weitere Einschränkung der Abziehbarkeit von Aufwendung für ein häusliches Arbeitszimmer dar, ein Ende in diesem Bereich ist leider noch immer nicht in Sicht.