Veranlagung der Einkommensteuer 2012 durch das Finanzamt ab März 2013

Laut Mitteilung des Finanzministerium NRW vom 03.12.2012 starten die Finanzämter erst Anfang März mit der Veranlagung zur Einkommensteuer 2012

Grund hierfür ist u.a., dass  Arbeitgeber, Versicherungen und andere Institutionen bis zum 28.02.2013 Zeit haben, die für die Steuerberechnung benötigten Angaben an die Finanzverwaltung einzureichen. Dies sind zum Beispiel Lohnsteuerbescheinigungen, Beitragsdaten zur Kranken- und Pflegeversicherung, Altersvorsorge sowie Rentenbezugsmitteilungen.